Maschinenversicherung

Maschinenversicherung: Kathrin Stroeber, Markus Baumgärtel und Ingo Hühnlein

Stationäre und fahrbare Maschinen versichern

Ein Produktionsstillstand infolge der Fehlbedienung einer Anlage oder Mschine kann trotz Garantie und Gewährleistung fatale Folgen haben. Denn Auftraggeber zeigen bei Verzögerungen meist wenig Verständnis, wenn die Ursache dafür bei Mitarbeitern des Auftragsnehmers zu finden ist.

Um den Auftrag trotzdem ausführen zu können, benötigen Sie als Unternehmer einen Ersatz für die ausgefallene stationäre oder fahrbare Maschine. Die Mehrkosten die dadurch anfallen, werden durch die Maschinenversicherung abgedeckt. Als stationäre Maschinen bezeichnet man zum Beispiel holz- sowie metallbearbeitende und -verarbeitende Anlagen, während Baumaschinen, Arbeitsbühnen oder Gabelstapler als fahrbare beziehungsweise transportable Maschinen gelten.

Aufgrund der Vielzahl von Möglichkeiten wie Ihre Maschinen versichert werden sollten, ist eine individuelle Beratung im Rahmen der Gewerbeversicherung notwendig.

 

Haben Sie Fragen zur Maschinenversicherung an die unabhängigen Versicherungsmakler und Finanzberater Markus Baumgärtel (Region Stammbach, Gefrees, Münchberg, Helmbrechts und Hof), Kathrin Ströber (Region Kulmbach, Lichtenfels, Kronach, Coburg und überregional) oder Ingo Hühnlein (Region Speichersdorf, Bayreuth, Pegnitz, Kemnath und Nürnberg) dann können Sie hier direkt eine Anfrage an die Concept-Makler aus Oberfranken senden!